26. November 2013

Das Wollschaf fragt

Die verstrickte Dienstagsfrage 48/2013

Strickst oder häkelst du auch in der Öffentlichkeit (also in Cafés, Bus und Bahn, Büchereien, in der Uni, am Arbeitsplatz etc.) ? Wenn ja, welche Erfahrungen hast du damit gemacht und wie reagiert die Umwelt darauf? Wurdest du schon angesprochen und was haben sie gesagt?
Vielen Dank an Katharina für die heutige Frage!

Hallo,

endlich mal wieder eine Frage, die ich beantworten kann.

Ich stricke fast überall, wenn ich beim Handball warten muss bis das Spiel beginnt, wenn ich beim Arzt sitze und warte bis ich dran bin, wenn ich mit dem Auto als Beifahrer unterwegs bin sowieso, wenn wir mit dem Zug zur Oma fahren auch und auch im Cafe, aber dort nur wenn es mein Sitznachbar auch mag, dass ich stricke.Zur Uni gehe ich nicht und in der Arbeit darf ich nicht.

Meine Erfahrungen waren bis jetzt nur positiv. Einige Fragen mich auch was das wird oder fragen auch mal um Rat. Viele schauen aber nur etwas komisch, aber das stört mich nicht.  Blöde Sprüche habe ich bis jetzt noch nicht bekommen, würden mich aber auch nicht weiter stören. Meist wäge ich aber ab, ob es gerade passt, wenn ich mein Strickzeug raushole. 

Eure Martina
 

1 Kommentar:

katscaps hat gesagt…

Vielen lieben Dank für deine Antwort :)
Es hat zwar ein Weilchen gedauert aber die Zusammenfassung aller Antworten findest du ab sofort auf meinem Blog.
http://katscaps.blogspot.de/2013/12/zusammenfassung-verstrickte.html

Liebe Grüße
Katharina