23. Juli 2013

Organizer

Hallo,

wie schon geschrieben, wollte ich mir ja noch einen Organizer für meine neue Handtasche nähen.
Gesagt, getan. Schon seit Samstag fertig und auch schon rege im Einsatz. Das kann ich nur jedem Taschenverrücktem ans Herz legen. Endlich kein rumgesuche mehr, immer alles sofort griffbereit.
Ich könnte die ganze Zeit nur schwärmen für das tolle Teil!

Schaut mal, so schaut er aus, von außen.

Erstmal ziemlich unscheinbar. Aber wenn man dann von oben reinschaut, einfach nur klasse viel Platz.

Oben leer und unten dann gefüllt mit allen wichtigen Sachen.

Deo, Taschentücher, Handy, Geldbeutel, Timer, Zahnseide, Nagelfeile und ein Kuli. Das sind so die Dinge, die bei mir immer mit dabei sein müssen. Alles Andere kann ich dann noch so in die jeweilige Tasche werfen. 

Den Schnitt hierfür hab ich aber aus dem Netz gefischt.

Bei Frau Liebstes könnt ihr die Anleitung dazu finden. Einfach super!

Schönes Schwitzen euch allen,

eure Martina

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Hallo Tina, Dein Organizer ist wirklich klasse und sieht sehr praktisch aus. Vielen lieben Dank nochmal fürs Abtreten Deiner Tasche! :) Hab sie heute gleich in Gebrauch gehabt und war ganz begeistert, da sogar mein aktuelles Buch perfekt rein passt und sich die die Tasche noch zu machen ließ trotz Geldbeutel, Handy, Schlüssel und Sonnenbrillenetui! Schon toll, wenn man soviel selbst machen kann! Ich glaub ich muss mal in die Lehre bei Dir :) LG Susi

Dekoelfe hat gesagt…

Hallo Martina,
super schön ist deine Tasche geworten,und Frau hat alles dabei was sie braucht toll.

Liebe Grüße
Petra

Kathrin hat gesagt…

oh, der Außenstoff ist eine Augenweide.

Toller Taschenorganizer.


Könnte ich auch gebrauchen.

liebe Grüße
Kathrin