5. Dezember 2016

1. Weihnachtskarte

Hallo,

auch bei mir fängt so langsam die Kartenproduktion für meine Weihnachtspost an. Wie in jedem Jahr sind das nicht wenige und ich muss erst in den Bastelmodus wechseln. Allerdings gehen in diesem Jahr auch ein paar Geburtstagskarten auf die Reise, denn in unserem Freundeskreis haben einige Kinder endlich ihren 18. Geburtstag, so auch der große Sohnstrickkiste. Da sich die "Kinder" alle schon seit der Geburt kennen, müssen da natürlich auch Glückwünsche verschickt werden. Damit geht es aber erst später in diesem Monat los. 

Heute zeige ich euch einen Karte, die sich auf den Weg nach Italien macht. Herr Strickkiste muss beruflich bedingt in der nächsten Woche dorthin fahren und nimmt sie samt ein paar Leckereien aus meiner Küche mit.


Sie ist quadratisch geworden, damit sie aber nicht so auf den Weg geht, hab ich mit dem Envelopepunchboard noch einen Umschlag gebastelt. 

Eure Martina

1. Dezember 2016

December Inkspirations

Hallo,

es ist wieder soweit und die Adventskalender von diversen Seiten sind online. Wie in jedem Jahr möchte ich euch darauf aufmerksam machen, dass auch wieder die December Inkspirations am Start sind.



Die Aktion ist auch wieder in meiner Sidebar verlinkt. Dort kommt ihr auf eine Seite, wo jeder Tag verlinkt ist und man mit einem Klick auf den jeweils passenden Beitrag kommt. Zu gewinnen gibt es jeden Tag natürlich auch etwas.

So, jetzt mache ich mich aber auf den Weg und werde schnell schauen, was es heute zu schauen und gewinnen gibt.

Eure Martina

29. November 2016

Weihnachtsmarkt

Hallo,

es ist mal wieder soweit und meine Freundin Susanne hat wieder einen Stand beim Weihnachtsmarkt mit ihren Karten und kleinen Geschenken. Dafür darf ich jedes Jahr meine Lesezeichen häkeln und stricken, was ich auch sehr gerne mache. 

Diesmal sind es nur Blümchen und Söckchen geworden, weil die Bonbons wollen die Leute irgendwie nicht haben. Ich weiß garnicht warum, ich mag mein Bonbonlesezeichen total gerne. Naja, dann halt nicht. 


Ich bin gespannt, was es in diesem Jahr alles für schöne Sachen auf dem Markt zu finden gibt.

Eure Martina

27. November 2016

80zigster Geburtstag

Hallo,

am Freitag hatte unser Nachbar seinen 80zigsen Geburtstag.

Für so einen Anlass sammeln wir in der Nachbarschaft immer und diesmal haben auch wirklich alle etwas gegeben. Damit auch alle unterschreiben konnten hab ich mir eine ganz besondere Karte einfallen lassen. Eigentlich ist es keine Karte, sondern eine Box.


Die sieht erstmal ganz unscheinbar aus und harmlos. Aber das Innenleben hat es in sich. Solche Boxen habe ich schon so viele im Netz gesehen und für diesen Anlass war es genau das Richtige.

Stundenlang bin ich an meinem Basteltisch für das Innenleben gesessen und habe gestempelt und geschnibbelt, aber ich finde, es war es wert.


Es sind genau 80 Sternkerzen und weil es keine Stanze dafür gibt, musste halt die gute alte Schere herhalten. Hab ich aber total gerne gemacht und der Jubilar hat sich super gefreut. 

Eure Martina

22. November 2016

Geschenkschachtel

Hallo,

schon im Oktober hatte meine Tante Geburtstag. Erst jetzt haben wir ein Treffen geschafft und da ich ihr natürlich etwas schenken wollte, hab ich ihr kurzerhand ein Wellholz, welches ich ihr bestellen sollte, geschenkt.

Verpackt hab ich es natürlich auch und so sah sie aus.


Das Wellholz ist ein Nudelholz ohne Griffe und ich finde es genial, da man den Druck auf den auszurollenden Teig schön gleichmäßig verteilen kann. 

Dazu gab es noch eine Kiste mit Quitten und ein paar von meinen selbstgemachten Fruchtaufstrichen. 
Sie hat sich sehr darüber gefreut und wir hatten wieder einen schöne kurzweiligen Nachmittag.

Eure Martina

(ich soll euch auch ein "Hallo" vom großen Sohn Strickkiste schreiben.)

20. November 2016

Adventskalender

Hallo,

endlich ist er fertig, mein neuer Adventskalender. Im letzten Jahr hab ich mir schon die Espressobecher im Großhandel gekauft und als es dann bei Stampin Up! die schönen Zahlen gab war es einfach perfekt.

Herr Strickkiste hat mir natürlich wieder mit seinem handwerklichem Geschick geholfen und mir eine schöne Bretterwand gebaut. Darauf hab ich dann kleine Wäscheklammer befestigt, damit die Becher auch gut halten. Zwei kleine LED-Lichterketten, sogar mit Zeitschalter, mussten auch mit drauf und noch ein paar Verzierungen, fertig ist das gute Stück.


Damit man die Wirkung der Lichterkette besser sieht nochmal ein Foto.


Jetzt muss er nur noch an seinen Platz und befüllt werden, dann kann die Adventszeit beginnen.

Eure Martina

31. Oktober 2016

Bayrischer Wald

Hallo,

die letzten Tage haben Herr Strickkiste und ich uns ein paar Tage nur für uns gegönnt. Naja, nicht ganz nur für uns. Wir sind mir ein paar befreundeten Pärchen in den bayrischen Wald gefahren, genau genommen zum großen Arber.

Leider war das Wetter nicht ganz so, wie wir es uns gewünscht hätten, denn es war sehr neblig dort. Trotzdem haben wir uns an den Aufstieg gewagt und sind auch oben heil angekommen. Schade nur, dass es soooo neblig war.


Dieses Bild hat Herr Strickkiste von mir und Lotte gemacht auf dem Weg zum Gipfelkreuz. Da könnt ihr euch vorstellen, wie das Wetter war. Wir hatten trotzdem sehr viel Spaß und haben uns sehr gefreut, das wir oben angekommen sind, auch wenn die Sicht alles andere als optimal war.

Dafür hab ich noch ein paar tolle Bilder von ein paar schönen, aber giftigen Pilzen. Die sind direkt in unserem Vorgarten vor unserem Feriendomizil gewachsen. 


Eine ganze Kolonie, war schon schön anzuschauen, auch wenn man sie nicht unbedingt direkt vor der Haustür haben möchte. Wir konnten uns aber alle zurückhalten mit probieren ;-)

Hier nochmal die Zwei vorne im Bild.


Sehen aus, als wenn ich sie aus einem Lehrbuch hätte.

Eure Martina