11. September 2016

Herr Strickkiste hatte Geburtstag

Hallo,

ja, es sind schon ein paar Tage her, aber er hatte Geburtstag. Eigentlich schenken wir uns ja nichts, aber ihr habt ja gesehen das ich auch etwas bekommen habe (Geile Lampe, gell?) und auch ich hatte eine schöne Idee für ihn.

Ständig sucht er einen Flaschenöffner wenn wir in unserem Garten sind. Als ich letztens in einem großen Laden war, wo es alles zu kaufen gibt was man zum renovieren braucht, hab ich IHN gefunden. Den Flaschenöffner überhaupt, einer der nicht weglaufen kann, immer an Ort und Stelle bleibt, einfach genial! Er war auf einer Holzflasche festgemacht, gefiel mir garnicht, aber es gab da welche ohne diese blöde Flasche und dann gab es da noch das tolle Wachstuch mir den Kronkorken und schon hatte ich eine Idee.

So sieht jetzt der neue Flaschenöffner aus, der immer da ist wo er sein soll.


Und das schönste ist, Herr Strickkiste ist total begeistert und auch die Söhne Strickkiste finden ihn super! Und auch mein Geschenk ist selbstgemacht, darüber freuen wir uns am meisten, beide.

Eure Martina

Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

geniale Idee.
Und ein top Geschenk :)


Die selbstgebaute Lampe ist auch nicht zu verachten. toll geworden.
Seh ich das richtig:
2 Gläser mit elektrischem Licht und die anderen für Teelichter?

liebe Grüße
Kathrin

Martina hat gesagt…

Hallo Kathrin,

danke für deinen lieben Kommetar, du siehst das genau richtig. In zwei der Gläser hat Herr Strickkiste LED Lampen gemacht und die anderen haben Platz für große Teelichter. Schon super, wenn man einen Elektriker zum Mann hat, der einem solche tollen Wünsche erfüllen kann.

LG Martina