14. August 2017

Socken für Sohnemann

Hallo,

heute wird der "Kleine" schon 17 Jahre alt. Ich kann es immer noch nicht glauben, im nächsten Jahr macht er Abitur und ich bin sehr stolz auf ihn. Hätte doch in der Familie am Anfang keiner geglaubt, dass er den Weg so mit bravour meistert. Was er studieren möchte, weiß er auch schon und das ist bei den meisten seiner Freunde noch nicht so, auch das finde ich toll. Einzig, dass ich ihn dann sehr weit weg gehen lassen muss, finde ich nicht so schön. Doch Mama muss lernen loszulassen und vertrauen zu haben, dass er es meistert. Aber bis dahin hab ich ja mindestens noch ein ganzes Jahr. 

Doch jetzt wollte ich euch ja eigentlich Socken zeigen, die heute auf seinem Gabentisch liegen werden. Denn viel anderes wird dort nicht liegen. Das große Geschenk ist ein Trip zur Games Com, wo er schon seit einigen Jahren hin möchte. In diesem Jahr hat es endlich geklappt und er fährt zusammen mit einem Freund dort hin. Drei Tage wird er weg sein, schon mal eine kleine Kostprobe ob er in der großen Stadt allein zurecht kommt. 

Doch jetzt die Socken:


Verstrickt habe ich Comfort Sockenwolle in Größe 42, das Muster ist Wogendes Seegras.

Eure Martina
 

13. August 2017

Schnabelina Hipbag

Hallo,

schon vor längerer Zeit hatte ich mir eine neue Gürteltasche genäht. Sie ist super, aber leider hat mich der Reißverschluss im Stich gelassen. Mal sehen ob ich da was reparieren kann, bzw. einen Neuen einsetzen kann. Aber bis ich mich da ran mache, habe ich mir eine neue Gürteltasche genäht. Frau muss ja auch ihrem Hobby frönen können und so hatte ich wieder einen Grund. Meine Wahl fiel auf die Hipbag von Schnabelina, welche es in drei Größen gibt. Entschieden hab ich mich für die mittlere Größe. Es ist eine kostenlose Anleitung, die echt super ist!!! 



Wie man sehen kann, hab ich den gleichen Stoff gewählt wie bei meiner "Packs ein" Tasche. Zum Gassi gehen gefallen mir die Bärenköpfe einfach super.

Innen hab ich noch ein kleines Reißverschlussfach eingenäht. Vielleicht braucht man ja doch mal etwas Kleingeld und so fliegt es nicht einfach so in der großen Tasche rum.

Ein Manko hat die Tasche, sie ist für alle Gassisachen doch etwas klein. Der Ball passt leider nicht hinein. Vielleicht nähe ich mir dann doch nochmal die Größere und nutze diese nur zum Einkaufen, denn mein neuer Geldbeutel passt zusammen mit meinem Handy gerade so hinein, also optimal dafür. 

Eure Martina