20. Februar 2015

Freaky Friday

Hallo,

heute haben wir ein ganz schönes Thema für euch.

Tafelpapier und Kreidetinte
 
Das Papier und das Stempelkissen ist toll und das hab ich mir bei der letzten Bestellung noch schnell auf den letzten Drücker doch noch mitbestellt. Jetzt nachdem ich meine Karte fertig habe, bin ich froh darauf nicht verzichtet zu haben.
 
Hier erstmal mein Werk, dafür hab ich mal wieder eine ganz alte Idee ausgegraben.
 

Erstmal sieht die Karte ganz normal aus, aber im Inneren verbirgt sich noch eine Einsteckkarte.

 
  Wie man unschwer erkennen kann, ist die Karte mal wieder für eine Strickfreundin gemacht. 

Die Fakten:


Papier: Rosenrot, Tafelpapier, Flüsterweiß
Stempelkissen: Waldhimbeere, Kreidetinte korallrosa
Designerpapier: Parkallee
Stempelsets: Handknit, zum großen Tag
Stanzen: Wellenkreis 1 3/4", Locher
Framelits: Banner
Dimensionals, Band von Depot

Jetzt noch schnell zu Susanne und Daniela gehüpft und schauen was die Beiden mit den Sachen gemacht haben. 
 
Leider muss ich euch auch noch sagen, das dies mein letzter Freaky Friday ist. Ich stelle immer wieder fest, das ich einfach zeitlich oft nicht dazu komme, bzw. immer nur auf den letzten Drücker fertig werde mit meinem Projekt und dann hab ich auch oft die Sets nicht selbst und muss sie mir ausleihen. Ich finde das die Fahrerei nicht im Verhältnis steht, aber jedes Set kann ich mir auch nicht kaufen, dafür habe ich einfach zu viele andere Hobbys. Ich hoffe Susanne und Daniela sind mir nicht böse.

Eure Martina

1 Kommentar:

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Martina,
wunderschön - und toll erklärt.
Einen guten Start ins Wochenende wünscht
Irmi