7. Mai 2014

Socken gestrickt

Hallo,

endlich, endlich ist wieder etwas gestricktes fertig. Momentan ist meine Zeit an der Nadel sehr begrenzt und da werden nur wenige Sachen fertig. Diese Socken haben eine Ewigkeit gebraucht, doch jetzt bin ich froh sie fertig zu haben und es sind auch schon wieder neue auf den Nadeln. Gut für Socken ist bei mir immer, wenn wir wegfahren müssen. Dann kann ich es mir auf dem Beifahrersitz gemütlich machen und stricken. 

Gestrickt habe ich mit Sockenwolle von Lana Grossa. Dieser Knäuel hat mich vor dem Laden in unserer Stadt angefleht ihn mitzunehmen. Die Farben sind aber auch zu schön, da konnte ich nicht widerstehen. 

Die Anleitung für den oberen Rand hab ich bei Pinterest gefunden (gepinnt auf meiner Seite) und musste ihn unbedingt ausprobieren, alles andere ist frei Schnauze entstanden. Diese Socken dürfen bei mir bleiben. 

Ach ja, ich hab ein neues Tier zu hause. Bei uns ist ein Schaf eingezogen. 

Zumindest benimmt sich Lotte zur Zeit wie eines, wenn sie eine so schöne Wiese mit langem Gras findet. 

Eure Martina

Kommentare:

Dekoelfe hat gesagt…

Hallo Martina,
ja du hast recht,die Farbe ist super
auch ganz nach meinem Geschmack ;)
Lotte ein Schaf!!!! Ich kenne das
von unserem Bonzi auch,hohes Gras
ist einfach toll.

Schöne Rest Woche.
Liebe Grüße
Petra

Kathrin hat gesagt…


Lotte ist wieder so schön haarig :)
Wusel ihr mal von mir durchs Fell.

schöne Socken, das Bündchen gefällt mir.


liebe Grüße
Kathrin