5. November 2012

Poncho gestrickt

Hallo,

meine Freundin hat sich einen Poncho gewünscht. Die Wolle hat sie mir mitgegeben und seit gestern ist er endlich fertig. Sie musste schon etwas darauf warten, weil noch einige andere Sachen vorher dran waren, aber jetzt ist er vollbracht. 
Wolle weiß ich nicht, waren keine Banderolen dran, sie hat so eine Eigenart, immer die Banderolen sofort zu entfernen, gut das ich so viel stricke und ungefähr die richtige Nadelstärke auch ohne Angabe weiß. 
Verbraucht hab ich 7 Knäuel á 50 g.

Sie hat sich extra einen ohne Fransen gewünscht, weil sie ihn hauptsächlich Abends zu hause tragen möchte. Jetzt bin ich nur noch gespannt, ob er ihr auch gefällt. 
Den Zopf in der Mitte hab ich mir selbst ausgedacht. Ich habe im Zopf nochmal extra verzopft, weil er mir nur glatt rechts zu langweilig geworden wäre. 

Eure Martina

Kommentare:

Daniela hat gesagt…

Wow, der ist toll geworden und gefällt deiner Freundin sicher.

LG Daniela

Anja' s Sternstunden hat gesagt…

Der würde mir auch super gefallen. Deine Freundin kann sich geehrt fühlen, wenn du ihr so ein Geschenk machst.
LG anja

Claudia hat gesagt…

Der Poncho ist sehr hübsch geworden!
Ich wünsch Dir einen schönen Dienstag!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Kathrin hat gesagt…

toller Poncho.
Der Zopf sieht klasse aus.

liebe Grüße
Kathrin

Tina hat gesagt…

Wow .... der ist ja richtig toll geworden !!!!!

Liebe Grüße, Tina