26. November 2012

Mütze gestrickt

Hallo,

Sohnemann hat mal wieder seine Mütze verloren. 
Was macht Mama? 
Genau, eine Neue stricken.

Wieder eine Jaques Cousteau Mütze.
Wolle ist von Rödel "Siena".

An alle, die auf das Ergebnis der gehäkelten und gefilzten Schale warten. Ende der Woche gibt es ein Foto was daraus geworden ist und wofür ich die Schale nehme. Seit also gespannt. Auch die Solarfärbung steht noch rum und wartet darauf ausgewaschen zu werden, das werde ich wohl erst nächste Woche schaffen. 

Eure Martina

Kommentare:

Kathrin hat gesagt…


schicke Mütze.
Deine Likörchen sehen lecker aus.



liebe Grüße
Kathrin

Claudia hat gesagt…

Eine tolle Mütze1 Dsa Muster gefällt mir gut!
Ich wünsch Dir einen wunderschönen Dienstag!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥