30. November 2012

Adventsdeko

Hallo,

gestern war ich den ganzen Tag im Dekorausch. Weil es höchste Zeit wird das Haus weihnachtlich zu schmücken hab ich mir die Kisten mit den Dekosachen vom Speicher geholt und losgelegt. Endlich kann ich euch auch zeigen, was aus meiner gehäkelten Schale geworden ist. So wirklich gefilzt hat sie zwar nicht, aber für meine Zwecke reicht es. 

Wie ihr seht, hab ich sie für meinen Adventskranz gemacht. In die Schale habe ich einen Metallteller gekauft, damit ich unbesorgt die Kerzen auch anzünden kann. Ein wenig Deko hinein und fertig war mein "Adventskranz" für dieses Jahr. Meine Männer gefällt er sehr gut. 

Dann war ich noch weiter fleißig und hab die alljährlichen Adventskalender befüllt und aufgehängt, so kann morgen das erste Türchen, bzw. Söckchen und Säckchen, geöffnet werden. 

Jetzt bin auch ich in der Weihnachtszeit angekommen und der erste Schnee hat sehr dabei geholfen! 

Eure Martina

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Hallo Tina, Dein "Adventskranz" gefällt mir sehr gut, mal was anderes und er passt zu Dir durch die gehäkelte Schale. Schön! LG Susi

Kathrin hat gesagt…


Deine Schale sieht klasse aus.
Toll geworden.

liebe Grüße
Kathrin