26. August 2012

Augustsocken

Hallo,

heute zeige ich euch meinen Beitrag fürs "12 Socken Projekt". Dieses Mal hatten wir die Aufgabe Ringelsocken zu stricken. Zuerst hatte ich mir schöne Wolle aus meinem Vorrat ausgesucht, dann habe ich eine fertige Socke samt Tasche und Nadeln verloren und musste mir neue Wolle aussuchen. Leider gab es in meinem Korb nichts mehr was geringelt hat uns so musste ich schweren Herzens neue Wolle kaufen. 

Gestrickt hab ich nun die Circle Socks mit Ringelwolle von Rödel. Das Muster finde ich einfach toll und hab mir auch gleich noch aus einem Rest Baumwollsockenwolle ein Handysöckchen gestrickt. 
Es ist zwar nicht so, dass mein Handy noch kein Söckchen besitzen würde, aber Frau kann ja bekanntlich nie genug davon haben. Schließlich braucht Frau ja auch eine gewisse Auswahl, damit es zu jedem Outfit passt. 

Eure Martina

1 Kommentar:

Franziska Fischer hat gesagt…

Da sist ja ärgerlich die Tasche samt Wolle zu verlieren. Wer weiss und jemand anders hat si efertig gestrickt.
Auf jedenfall sind die neuen Socken toll geworden und die Handysocke sieht genial aus.

Liebe Grüsse
Franziska