3. Februar 2012

Tatüta

Hallo,

als ich letztens in einem Blog ein Tatüta sah, hab ich mir die Anleitung sofort abgespeichert. Gestern hatte ich mal wieder Zeit und hab die Nähmaschine ein weiteres Mal gebeten mir zu helfen. Es ging überhaupt nicht schwer mit der tollen Anleitung von Sole

Dieses wird sich hoffentlich in meiner selbstgenähten Handtasche wohl fühlen und mir treue Dienste leisten.

Und weil ich mich immer wieder freue einen neuen Leser auf meiner Seite begrüßen zu dürfen, werde ich die Tradition die es in vielen Blogs gibt, auch bei mir einrichten.

Herzlich Willkommen Sockensalat!

Eure Martina

Kommentare:

Flixi hat gesagt…

Du wirst ja deinen Stricknadeln untreu, wenn du immer an der Nähmaschine hängst... *grins*
... da hast du auch wieder ein nützliches und zugleich schönes Teil genäht.

Lucie *Rosenrot* kreativ hat gesagt…

Sehr schön.
Ein Tatüta könnte ich eigentlich auch mal wieder nähen. Ich habe gar kein eigenes, da ich die genähten immer verschenkt habe. Danke für die Anregung.
Liebe Grüße
Lucie