16. Februar 2012

Neue Lesezeichen und Socken

Hallo,

gestern Abend hab ich neue Lesezeichen gemacht, diesmal sind sie gehäkelt. Da ich total auf Blümchen stehe mussten es natürlich auch Blümchen sein. 
Socken sind auch entstanden und zwar die Ribbelsocken. Eigentlich wollte ich sie für mich stricken, aber das Muster zieht sich doch etwas zusammen und ribbeln wollte ich nicht. 
Nun bekommt meine Freundin sie zum Geburtstag, sie hat kleinere Füße und ihr passen sie bestimmt. Für mich muss ich mit mehr Maschen stricken. Sie liest hier nicht mit und so kann ich sie euch auch schon zeigen. Das passende Lesezeichen könnt ihr auf dem Bild auch schon sehen. Das andere behalte ich, denn die von Weihnachten sind alle weg und für das nächste Jahr hab ich schon einen Großauftrag von Sohnemann bekommen.
Eure Martina

Kommentare:

Daniela hat gesagt…

Das lesezeichen ist ja süß. Und die Socken stehen auch auf meiner Liste.
Vielleicht heißen die nicht umsonst "Ribbelsocken"*grins*
LG Daniela

Lucie *Rosenrot* kreativ hat gesagt…

Heißen die wirklich so ?;-)
Sehr schön geworden und das Lesezeichen gefällt mir auch gut.
Liebe Gruß
Lucie

Martina hat gesagt…

Liebe Lucie,

die heißen wirklich so! Lassen sich aber ganz toll stricken, wenn man keinen Denkfehler einbaut, so wie ich es getan hab. Lach.

LG Martina